Hintergrundbild Main

Information zu COVID-19 (Corona Virus)

Das Live-Online-Training hat sich als Lernplattform für EDV- Schulungen etabliert

Die aktuellen Entwicklungen gehen an uns allen nicht spurlos vorbei. Deswegen hat sich unsere Mitarbeiterin Kamila Pajor, verantwortlich für Administration und Lehrlingsausbildung, einige Gedanken über die Veränderungen der letzten Zeit gemacht:

Die Welt der Erwachsenenbildung hat sich durch die Digitalisierung und die Pandemie stark verändert. In diesem Artikel wollen wir das Thema Live-Online-Training aus verschiedenen Perspektiven betrachten.

Der Weg zum Live-Online-Training durch die Digitalisierung ist klar gewesen und hat aber durch die Pandemie einen starken Schub bekommen. Auch wir als führendes Weiterbildungsinstitut mit Schwerpunkt auf Microsoft Excel sowie Power BI Desktop sind diesen Weg gegangen und bieten unsere Kurse seit längerem auch als Live-Online-Training an.

Trainerin beim Live-Online-Training

Bei einem Live-Online-Training bekommen Sie die gleichen Kursinhalte vermittelt, die/der TrainerIn kann ihre Fragen ebenso gut beantworten und Ihnen helfen wie bei einer Präsenzschulung in einem Schulungsraum. Jedoch können Sie den Kurs bequem von zuhause oder von Ihrem Arbeitsplatz aus teilnehmen. Dadurch haben Sie keinen Reiseaufwand und sparen somit Zeit und Geld. Da wir unsere Kurszeiten restrukturiert haben und diese am Vormittag aber auch am Nachmittag anbieten, können Sie Ihren Kurs flexibel planen und Ihre Zeit besser für Ihre beruflichen bzw. private Zwecke nutzen.

Für ein gelungenes Seminar ist eine gute Vorbereitung wichtig. Auch sind technische Voraussetzungen im Live-Online-Training zu beachten:

Damit TrainerIn und TeilnehmerInnen ebenfalls kommunizieren können, empfehlen wir eine Kamera sowie ein Headset zu verwenden. Dadurch haben Sie die Möglichkeit alle Personen im Kurs zu hören und zu sehen. Was wir ebenfalls allen TeilnehmerInnen empfehlen, ist ein zweiter Bildschirm. Wir haben gemerkt, dass das für eine effiziente Schulung über mehrere Stunden einen enormen Kommunikationsvorteil bietet. Auf dem einen Monitor sehen Sie die/den TrainerIn und die verschiedensten Kursinhalte angezeigt und auf dem zweiten Monitor können Sie die Übungen mitmachen. Wir raten Ihnen auch zu einem ruhigen Arbeits- bzw. Lernplatz, damit Sie ungestört an Ihrem Kurs teilnehmen und sich konzentrieren können. Auch eine gute Internetverbindung ist für ein Live-Online-Training sehr wichtig, um Verbindungsabbrüche zu vermeiden. Papier und Stifte für Ihre Notizen runden Ihre Vorbereitung auf das Seminar ab.

Wir haben 7 Faktoren zum Erfolg in einer „Checkliste“ zusammengefasst, die Sie sich hier downloaden können:

Sie überlegen bestimmt, ob man bei einem Live-Online-Training genauso gut die Kursinhalte geschult bekommen kann, wie bei einem Präsenzkurs. Ein klares JA! Auch wenn Sie an einem Live-Online-Training teilnehmen, kann die/der TrainerIn genauso gut auf Ihre Wünsche und Fragen eingehen.

Sie erhalten zeitgerecht vor Kursbeginn eine Einladungsmail mit dem Zugangslink sowie weitere Informationen zu Ihrem Kurs.

Teilnehmerin beim Live-Online-Training

Wir haben schon viel Erfahrung mit Live-Online-Trainings gesammelt und bis jetzt sehr viel positives Feedback von unseren Kunden erhalten, sowohl von Firmenkunden als auch von privaten KursteilnehmerInnen. Und auch unsere angepassten Kurszeiten sind bei unseren Kunden sehr beliebt.

Haben Sie Interesse mehr über unsere Live-Online-Trainings zu lesen oder möchten sogar einen MS Excel bzw. Power BI Desktop als Online Kurs buchen, dann schauen Sie jetzt unter „Was ist ein Live-Online-Training?“ vorbei.