Skip to content

Wie erstelle ich ein
Excel Sunburst-Diagramm?

veröffentlicht am 25.04.2022
überprüft/ aktualisiert am 17.03.2023

Das Excel Sunburst-Diagramm bietet eine hilfreiche Visualisierungsmöglichkeit, die der Funktion des Treemap-Diagramms ähnelt. Damit werden hierarchische Daten als ungleichmäßig segmentiertes Kreis- oder Ringdiagramm dargestellt. Es eignet sich optimal, einzelne Kategorien, hierarchisch in Ebenen anzuzeigen, wobei der innerste Ring die oberste Kategorie beinhaltet.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Excel Sunburst-Diagramm erstellen können.

Excel Tipps & Tricks

Praxisbeispiel für ein Excel Sunburst-Diagramm

Ein Unternehmer möchte den Umsatz, den seine Kunden für die jeweiligen Produkte erbracht haben, als Sunburst-Diagramm darstellen.

Mithilfe des Diagrammes erkennt man sofort, welches Produkt am meisten verkauft wurde und wer wiederum auf der Produktebene der Beste Kunde war.

Screenshot Excel - Beispiel-Sunburstdiagramm

Teil 1: In 3 Schritten ein Sunburst-Diagramm erstellen

  • Schritt 1: Zuerst müssen Sie in einem Excel Arbeitsblatt die Liste mit den Daten, die als Diagramm angezeigt werden sollen, auswählen.
    Im Beispiel darüber befinden sich die Daten im Zellbereich „A1:C10“
  • Schritt 2: Dann klicken Sie im Menüreiter „Einfügen“ in der Gruppe „Diagramme“ auf das Symbol Sunburst-DiagrammScreenshot Excel - Menüband-Sunburstdiagramm
  • Schritt 3: Abschließend wird der ausgewählte Inhalt in Segmenten, die einen oder mehrere Ringe formen, als Diagramm in das Excel Arbeitsblatt eingefügt und dargestellt

Hinweis: Unter der Registerkarte „Einfügen“ in der Gruppe „Diagramme“ finden Sie ALLE verfügbaren Excel Diagramme.

Teil 2: Die Formatierung eines Sunburst-Diagramms ändern

Nach der Erstellung des Diagrammes, kann dieses in Excel ganz einfach formatiert werden. Mit einem Doppelklick auf das Diagramm, öffnet sich auf der rechten Seite des Bildschirmes, der Arbeitsbereich auf dem Sie zum Beispiel die Farbeinstellungen oder die Einstellungen der Größe formatieren können.

Im Bild darunter ist das der rechte graue Bereich mit Titel „Diagrammbereich“:

Screenshot Excel - Formatierung-im-Arbeitsbereich

Um nur zum Beispiel, eine einzelne Kategorie oder einem einzelnes Segment eine andere Farbe zu verleihen, müssen Sie auf das jeweilige Segment doppelklicken.

Nun kann wiederum im rechten grauen Bereich die Farbe für das ausgewählte Segment angepasst werden.

Screenshot Excel - Farbeinstellungen-Sunburstdiagramm

In diesem rechten grauen Bereich, finden Sie auch alle anderen Einstellungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Größe, Schriftart, Rahmen etc. um das Sunburst-Diagramm nach Ihren Vorstellungen zu gestalten.

Nun wissen Sie, wie Sie ein Excel Sunburst-Diagramm erstellen und die Formatierung mit wenigen Klicks ändern können.
Probieren Sie es aus und erstellen Sie mit Ihren Daten ein aussagekräftiges Sunburst-Diagramm.

Icon: Zielscheibe

Weiterbildungs-Tipp für Sie

Wenn Sie noch mehr zum Thema Diagramme und Visualisierungen erlernen möchten, dann besuchen Sie doch unseren Excel Kurs: Diagramme – Geschäftszahlen visualisieren (hier klicken)

Wir sind ein zertifizierter Bildungsträger
Seit mehr als 15 Jahren als Excel Spezialist tätig
Expertenwissen für Ihr Schulungsprojekt

Unsere angebotenen Kurse

Kurs auswählen [auf Kurs klicken ...]


Auflistung ALLER Kurse in Tabellenform

Excel Kurse ... hier

Power BI Kurse ... hier

Weitere nützliche
Excel Tipps & Tricks für Sie

Hier klicken
Kursüberblick Anfrage senden