Hintergrundbild Main

Mögliche Förderungen für Ihren Kurs

Mit Excel Kurs Fähigkeiten und Wissen erweiternBerufliche Weiterbildung wird immer wichtiger – in der Arbeitswelt gilt mehr und mehr das Motto: Lebenslanges Lernen. Das hat auch die „öffentliche Hand“ in ihren verschiedensten Ausprägungen erkannt und auf verschiedenen Ebenen entsprechende Fördermöglichkeiten eingerichtet. Daher raten wir unseren TeilnehmerInnen, sich rechtzeitig vor Kursbeginn diesbezüglich zu informieren.

Sollten Sie um eine Förderung ansuchen wollen, so benötigen Sie in der Regel ein Angebot (Kostenvoranschlag) des Bildungsanbieters. Wir sind entsprechend zertifiziert (Ö-Cert) und übersenden Ihnen natürlich gerne ein unverbindliches Angebot.

Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Überblick über öffentliche Fördermöglichkeiten nach Regionen

Um Ihnen die Suche zu erleichtern haben wir – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – eine Aufstellung von Fördermöglichkeiten bundesweit und auf Landesebene mit entsprechenden Kontaktmöglichkeiten für Sie zusammengestellt:

Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfond (waff)

Logo waff - Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds

Sie wohnen in Wien? Informieren Sie sich über die verschiedenen Förderungsmöglichkeiten des WAFF.

Das Beratungs­zentrum für Beruf und Weiterbildung des WAFF berät Sie gerne!
Telefon: 01/217 48 555 | Web: www.waff.at

Niederösterreichische Bildungsförderung

Logo Bundesland Niederösterreich - Niederösterreichische Bildungsförderung

Niederösterreich fördert ebenfalls geeignete Weiterbildungsmaßnahmen – erhöhen Sie Ihre berufliche Chancen durch Weiterbildung:

Wenn Sie eine detaillierte Beratung wünschen, so wenden Sie sich bitte an die ArbeitnehmerInnen-Hotline: 02742/ 9005-9555

Bildungsförderung Burgenland

Logo Bundesland Burgenland - Bildungsförderung

Das Burgenland bietet für ArbeitnehmerInnen, Arbeitslosen Arbeitssuchende, Zivil- und Präsenzdiener sowie Männern und Frauen in Karenz einen Qualifikationsförderungszuschuss für die berufliche Weiterbildung an:

Für eine detaillierte Beratung finden Sie im oben genannten Link zwei direkte Ansprechpersonen mit Telefonnummern.

Oberösterreichische Bildungsförderung

Logo Bundesland Oberösterreich - Bildungsförderung

Das Motto in Oberösterreich lautet: Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen Erwachsener zum besseren Fortkommen im Beruf und zur besseren persönlichen Qualifizierung:

Für Fragen zu dieser Förderung rufen Sie bitte die folgende Telefonnummer: 0732/ 7720-14900

Salzburger Bildungsförderung

Logo Bundesland Salzburg- Bildungsförderung

Mit dem Salzburger Bildungsscheck werden berufsorientierte Weiterbildungen oder Ausbildungen gefördert. Ziel dieser Förderaktion ist die Verbesserung der beruflichen Qualifizierung von Salzburger Arbeitnehmer/innen:

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte direkt die Bildungsberatung Salzburg telefonisch unter: 0800 208 400

Bildungsförderung Kärnten

Logo Bildungsförderung Kärnten

Die Bildungsförderung Kärnten unterstützt Weiterbildungsmaßnahmen, die eine nachhaltige berufliche Nutzung erwarten lassen, die der Absicherung des bestehenden Arbeitsplatzes dienen oder die den Wechsel in ein anderes Berufsfeld wesentlich erleichtern:

Für weitere Fragen kontaktieren Sie bitte direkt das Amt der Kärtner Landesregierung, Abteilung 11 Zukunftsentwicklung telefonisch unter: 050 536 – 31102

Arbeitsmarktservice Österreich (AMS) österreichweit und auf Landesebene

Logo AMS - Arbeitsmarktservice ÖsterreichDas AMS bietet ebenfalls spezielle Qualifizierungsförderungen für Beschäftigte und Betriebe, um die betriebliche Weiterbildung zu fördern.

Sind Sie sind aktuell arbeitslos gemeldet, dann können Sie sich unsere Kurse ebenfalls über das AMS fördern lassen.

Einen Überblick über mögliche Aus- und Weiterbildungsbeihilfen finden Sie hier: Aus- und Weiterbildungsbeihilfen des AMS

    Unverbindlichen Kostenvoranschlag anfordern

    Ihre Daten:

  • Für welchen Kurs (Kursname) möchten Sie ein Angebot?*

  • Welchen Kurstyp möchten Sie besuchen?*

  • * = Pflichtfeld


    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.